Klassenrat 4/5 – Wir sind ein Team

Seit 28. Mai nutzt die Klasse 4/5 immer donnerstags die erste Stunde, um gemeinsam „Klassenrat“ zu halten. Im Klassenraum hängt seitdem ein Briefkasten, der nicht nur „Kummerkasten“ sondern auch „Lob- und Wunschbox“ ist. Die Post wird vom Klassensprecher vorgelesen und in einer Gesprächsrunde, für die es spezielle Regeln gibt, ausgewertet. Die Schülerinnen und Schüler lernen hierbei, Kritik zu benennen, auszuhalten, sich dieser zu stellen und Lösungsstrategien zu entwickeln. Viele Kinder freuen sich besonders, wenn sie Lob und positive Wertschätzung von ihren Mitschülern erhalten. Erstaunlich, dass selbst dies für einige Kinder ungewohnt ist. Verschiedene kleine Teamspiele tragen dazu bei, miteinander zu kooperieren, sich auf Mitschüler einzulassen, sich genauer kennen zu lernen sowie sich auf andere verlassen zu können. Insgesamt also ein wertvoller Beitrag, das Klassenklima weiter zu verbessern.

Noch mehr Bilder findet ihr in der Bildergalerie