Hautnah bei den Rettungsfliegern

2018 05 02

Am Mittwoch, dem 02.05.2018 unternahmen die Kinder der Klasse 2 und 3 einen Ausflug nach Perleberg zum Kreiskrankenhaus.

Dort befindet sich der Stützpunkt vom Rettungstransporthubschrauber (RTH) Christoph 39,

der in der Prignitz und der angrenzenden Region zum Einsatz kommt.

Die Notärztin, der Pilot und Sandro Nadolny standen für alle Fragen bereit.

Die Kinder konnten hautnah miterleben wie sich Rettungskräfte auf ihre Einsätze vorbereiten.

Die Crew zeigte sehr viel Geduld bei unserem Besuch und es war sogar möglich, mit dem Hubschrauber auf der Startrampe aus der Halle zum Startplatz zu fahren.

Während wir aufmerksam den Erklärungen der Notärztin folgten, bekam die Crew einen echten Alarm und wir mussten ganz schnell die Halle verlassen.

In sicherem Abstand konnten wir erleben wie Christoph 39 zum Einsatz startete.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Crew für die wirklich interessanten Eindrücke.

Noch mehr Bilder findet ihr in der Bildergalerie ...