Birka Reischel

INISEK 2018-2019

Donnerstag, 27 September 2018 17:45

2018 09 19 inisek

In diesem Schuljahr haben wir uns für die Projektarbeit im Blockmodell entschieden, d.h. die Klassenstufe 9 absolviert das Praxislernen in Werkstätten innerhalb von 2 Wochen in 8 verschiedenen beruflichen Bereichen. Die 10. Klasse wird zu einem späteren Zeitpunkt ein einwöchiges Praxislernen in den Bereichen Holz und Küche beginnen, aufbauend auf der Arbeit im letzten Jahr.

Noch mehr Bilder findet ihr in der Bildergalerie

"Dieses Projekt wird im Rahmen der Initiative Sekundarstufe I (INISEK) vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert. Die Initiative Sekundarstufe I (INISEK) unterstützt Kooperationsprojekte zwischen Oberschulen, Gesamtschulen sowie Förderschulen "Lernen" und außerschulischen Partnern, die der Verbesserung der Ausbildungsfähigkeit und der schulischen Ergebnisse der Schülerinnen und Schüler dienen sollen. Ein weiteres Ziek ist der Ausbau und die Verstetigung von Kooperationen zwischen Schule und außerschulischen Akteuren und Einrichtungen."

INISEK Regionalpartner-West

Schluss-Spurt INISEK 2018

Montag, 11 Juni 2018 18:09

2018 05

Noch mehr Bilder des Projektes findet ihr in der Bildergalerie ...

Sportfest 2018

Montag, 11 Juni 2018 17:58

2018 06 05

Noch mehr Bilder findet ihr in der Bildergalerie ...

Kindertag 2018

Montag, 11 Juni 2018 17:40

2018 05 31

Noch mehr Bilder findet ihr in der Bildergalerie ...

Radfahr-Training 2018

Montag, 11 Juni 2018 17:18

2018 05 30

Noch mehr Bilder findet ihr in der Bildergalerie ...

Zukunftstag 2018

Freitag, 04 Mai 2018 18:44

2018 04 26

Während an diesem Tag die Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klasse am Praxislernprojekt INISEK weiter arbeiteten, nutzte die 8. Klasse die Möglichkeit, Berufe und Berufsfelder in der realen Arbeitswelt  kennenzulernen. Dabei besuchten einige Schüler/innen selbst gewählte Betriebe und begleiteten z.T. eigene Familienmitglieder, alle anderen waren Gast bei den Wittenberger Stadtwerken in Lindenberg. Hier stellte Herr Franke uns die interessanten Tätigkeiten verschiedener Berufsgruppen vor und beantwortete all unsere Fragen. Wir bedanken uns ganz herzlich für die kurzweilige, freundliche Betriebsbesichtigung. Unser Dank gilt ebenso allen Firmen, die an diesem Zukunftstag teilnahmen und uns unterstützten.

Noch mehr Bilder findet ihr in der Bildergalerie ...

Unser Projekt mit INISEK 2017-2018

Montag, 16 April 2018 10:36

 

 2018 04 162018 04 1622018 04 20182

In diesem Schuljahr durchlaufen die Schülerinnen und Schüler mehrere Bereiche in den Werkstätten des BBZ Wittenberge. Die Projektarbeit findet wöchentlich, immer donnerstags statt. Hierbei können sich auch Eltern gerne anmelden, um ihre Schützlinge bei der Arbeit zu besuchen und Gespräche mit den Betreuern und Ausbildern führen. Bis jetzt sind schon sehr ansprechende Ergebnisse bewerkstelligt worden. In den Fächern Deutsch, Mathematik, Kunst und WAT laufen die praktischen Erfahrungen und Tätigkeiten mit entsprechenden theoretischen Aufgabenstellungen zusammen. Ein abschließendes, größeres Exponat soll am Ende direkt auf dem Schulgelände Platz finden. Wir sind sehr gespannt.

Noch mehr Bilder findet ihr in der Bildergalerie...

2017 12 19

Traditionell laden wir zu dieser Zeit unsere ehemaligen Kolleginnen und Kollegen zur gemütlichen Kaffeerunde ein. Wir freuen uns immer wieder, dass so viele unserer Einladung folgen. Aber schließlich gibts auch immer viel zu erzählen. Nur der Weihnachtsmann fehlte... irgendwie. Ganz Deutschland suchte. So auch Doreen (SOS Kinderdorf Prignitz) mit den Kindern in ihrem Theaterstück und brachte alle zum Lachen.

In den Klassen und auch jahrgangsübergreifend wird gebastelt, gespielt, gebacken. Teamgeist war bei Sportspielen im Topfit-Activ-Park gefragt. 

Für alle ein gesundes, frohes 2018!

Noch mehr Bilder findet ihr in der Bildergalerie...

Mit Doreen auf nach Berlin

Dienstag, 28 November 2017 08:05

2017 11 26

Noch mehr Bilder findet ihr in der Bildergalerie...

Starterwoche 2017

Montag, 11 September 2017 10:57

2017 09 11

Das Angebot an Projekten unterschiedlichster Themenbereiche war in unserer Starterwoche wirklich umfangreich und vielfältig.

Wir möchten uns deshalb auf diesem Wege bei allen Organisatoren und Beteiligten folgender Einrichtungen und Institutionen herzlichst bedanken: Top Fit Aktivpark Wittenberge, Indoor Kletterturm Alte Ölmühle Wittenberge, SOS-Kinderdorf Prignitz, Insolvenzhilfe Prignitz e.V., pro familia Beratungsstelle Wittenberge, Polizeiinspektion  Prignitz – Abteilung Prävention

Noch mehr Bilder findet ihr in der Bildergalerie ...