Birka Reischel

Kindertag 2016

Samstag, 11 Juni 2016 07:58

2016-06-01

... und wieder ließ uns Petrus nicht im Stich. Das Wetter war herrlich an diesem Kindertag, den wir an unserer Schule traditionell auf dem Veritas-Sportplatz und im Würfel feiern. Noch vor dem Crosslauf ehrten wir mit donnerndem Applaus die sportliche Leistung von Franziska Bechmann, die am Wochenende zuvor selbst und mit ihrer Wittenberger Mannschaft sehr erfolgreich im Ringen war. Beim Laufen hielten alle durch, jeder wurde schließlich fleißig angefeuert. Auf dem Gelände des Würfels spielten wir ausgelassen, zeichneten die Sieger der Läufe und des Fußballturniers aus... selbst Zeit zum "Chillen" war drin. Für alle Schüler/innen und das gesamte Team der Förderschule war dies ein gelungener, gemeinsamer Tag.

Noch mehr Bilder findet ihr in der Bildergalerie ...

 

 

Gesundes Pausenbrot

Donnerstag, 14 April 2016 06:04

2016-04-13

Am 12. April nahm unsere Schule wieder an der Aktion „Gesundes Pausenbrot“ teil. Dazu sponsert die Firma Kerrygold alle Zutaten, die ein abwechslungsreiches und gesundes Frühstück ausmachen.

Schüler der 8. und 10. Klassen halfen bei der Vorbereitung des Buffets. Reichlich Gemüse und Obst wie Gurken, Salat, Tomaten, Radieschen, Paprika, Möhren, Weintrauben, Äpfel, Birnen, Erdbeeren und Ananas sowie frisches Brot mit leckeren Aufstrichen… das gesamte Angebot wurde gern angenommen, jeder ließ es sich gut schmecken.

Danke an Kerrygold,an Doreen von SOS und die anderen fleißigen Helfer

Noch mehr Bilder findet ihr in der Bildergalerie

Baby-Bedenkzeit

Donnerstag, 07 April 2016 15:41

2016-03-21a

Baby-Bedenkzeit – ein Praktikum als Eltern auf Probe

Schüler der 10. Klasse nahmen an dem Projekt „Babybedenkzeit“ teil. Sie hatten die Möglichkeit, in der SOS-Beratungsstelle persönliche Erfahrungen mit einem lebensechten Babysimulator zu machen. Neben der Versorgung des „Babys“ wurden auch Themen wie Sexualität, Verhütung, Schwangerschaft und Geburt bearbeitet.

Zwei Tage Verantwortung als Mutter oder Vater für das „Baby“ zu haben, brachte einige Schüler an ihre Grenzen.

Die Meinung aller… ein Baby zum jetzigen Zeitpunkt …. nicht vorstellbar!

Noch mehr Bilder findet ihr in der Bildergalerie

Besuch bei der Feuerwehr zu Ostern

Dienstag, 29 März 2016 17:02

 

2016-03-22

Dienstag vor Ostern nutzten wir, die Klassen 3 und 6, zu einem Abstecher zur Freiwilligen Feuerwehr Wittenberge. Ein Elternteil, Herr Vieregg, organisierte uns diesen Termin und den anschaulichen Rundgang. Gerade die "Lütten" kamen aus dem "Ahhh!" und "Ohhh!" und "Wow!" gar nicht mehr raus....soooo viel Interessantes verbarg sich hinter all den Rolltüren der Feuerwehrautos. Selbst mal auf den Mannschafts-Sitzen Platz zu nehmen oder eine Jacke und einen Helm eines Feuerwehrmannes zu tragen, das war schon ein tolles Gefühl!

Wir danken Herrn Vieregg und Herrn Schulz für die kurzweilige und sehr beeindruckende Führung.

Noch mehr Bilder findet ihr in der Bildergalerie

Osterprojekttage 2016

Dienstag, 29 März 2016 16:42

2016-03-21

Endlich ist Osterzeit! Traditionell gestalteten wir wieder den Montag und Dienstag vor den Ferien als Projekttage. Am Montag bastelten wir Osterschmuck und Dekorationen, färbten Eier und schrieben Ostergedichte. Das macht immer sehr viel Spaß. Auch das gemeinsame Frühstück genießen wir immer sehr, die Zeit zum Erzählen natürlich auch...

Noch mehr Bilder findet ihr in der Bildergalerie

Treffen ehemaliger Kolleginnen und Kollegen

Montag, 14 Dezember 2015 17:30

In der Vorweihnachtszeit bereiten wir jedes Jahr das traditionelle Treffen unserer ehemaligen Kolleginnen und Kollegen der Förderschule vor. Die Tafel ist immer gut besetzt und es riecht nach kleinen Leckereien und frischem Kaffee. Na und zu erzählen gibt es eh immer genug, aber auch die sichtbaren Veränderungen im Schulhaus sind sehr interessant. Mit den Jahrzehnten hat sich medientechnisch so viel verändert!

Uns freut es jedes Mal sehr, wenn unsere ehemaligen Kolleginnen und Kollegen gern zu uns kommen, unserer Einladung folgen und einen gemütlichen Nachmittag bei und mit uns verbringen.

Habt Dank für euren Besuch, wir wünschen euch schöne Weihnachten und ein gesundes Neues Jahr!

Noch mehr Bilder findet ihr in der Bildergalerie

Weidentunnel - Ein Spielgerät aus der Natur

Freitag, 06 November 2015 14:17



Vor den Herbstferien haben wir auf dem Schulhof einen Weidentunnel mit Tipi gebaut. Herr Hagedorn und Herr Wichmann von der Waldschule Gadow halfen uns dabei. Zuerst mussten Löcher in den Boden gebohrt werden, in die wir die Weidenruten steckten und dann zu einem Tunnel umbogen. Dann durften wir die Ruten dazwischen flechten. Mit der Zeit taten uns die Finger ganz schön weh und wir waren am Ende echt geschafft, aber sehr, sehr stolz auf unser gemeinsames Bauwerk.

Noch mehr Bilder findet ihr in der Bildergalerie

Von ABC-Schützen und Zuckertüten…

Montag, 14 September 2015 09:31



Zum Schulstart besuchten wir das Stadtmuseum „Alte Burg“ Wittenberge, um uns anzusehn, wie die Kinder damals ihren ersten Schultag erlebten. Wie sehr sich doch das Aussehen der Erstklässler verändert hat! Naja, in über hundert Jahren ändert sich doch Einiges. Aber Zuckertüten haben sich als Tradition gehalten – damals „zum ersten Schulgange“ wie heute „zum ersten Schultag“ auch. In dem alten Klassenzimmer zu sitzen war schon ein komisches Gefühl…. nicht nur die Strafen, auch die Sitzbänke waren früher furchtbar hart. Wir bedanken uns bei Museums-Mitarbeiter Christian, der uns so viel Interessantes erzählte, zeigte und ausprobieren ließ, so dass es wirklich nie langweilig wurde. Es hat uns riesig Spaß gemacht.

Noch mehr Bilder findet ihr in der Bildergalerie

Wir sagen Danke, dass die Betriebe der Region uns so individuell unterstützen! Mehr Bilder findet ihr in der Bildergalerie

Vielseitige Berufsfelder kennenlernen

Mittwoch, 25 März 2015 15:19

Im Burghotel Lenzen ist das möglich. Ob Arbeiten in der hoteleigenen Küche, in den Gästezimmern oder im Außengelände ... hier gibt es immer viel zu tun. Für ein Praktikum ist auch hier vor allem Intersse und Einsatzbereitschaft wichtig. Unser Praktikant schlägt sich ganz gut, bestätigt mir Knut Jessen, als er mir bei meinem Besuch die Anlage zeigt.

Selbst Lust fürs Hotelwesen? Schau einfach mal auf: www.burghotel-lenzen.de