Birka Reischel

Unser Projekt mit INISEK 2016-2017

Samstag, 18 März 2017 14:59

Im laufenden Schuljahr hat sich das Projekt über INISEK in den Klassen 9 und 10 bewährt und hilft uns bei der Berufsorientierung. So ist Herr Wendt von der Gemeinnützigen Gesellschaft für regionale Sozialentwicklung mbH Neuruppin eine feste Größe der täglichen Arbeit. Er hilft bei der individuellen Vorbereitung auf das Berufsleben, unterstützt bei der Vorbereitung und Betreuung der Schülerinnen und Schüler bei Praktika und Praxislernen.

EU Sozialfonds rechts2016-2017Logo-MBJS

"Dieses Projekt wird im Rahmen der Initiative Sekundarstufe I (INISEK) vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert. Die Initiative Sekundarstufe I (INISEK) unterstützt Kooperationsprojekte zwischen Oberschulen, Gesamtschulen sowie Förderschulen "Lernen" und außerschulischen Partnern, die der Verbesserung der Ausbildungsfähigkeit und der schulischen Ergebnisse der Schülerinnen und Schüler dienen sollen. Ein weiteres Ziek ist der Ausbau und die Verstetigung von Kooperationen zwischen Schule und außerschulischen Akteuren und Einrichtungen."

INISEK Regionalpartner-West

Weihnachtsprojekttag 2016

Montag, 02 Januar 2017 13:41

2016-12-21

Hier folgen einige Schnappschüsse vom Projekttag zu Weihnachten. Vom Kochen, Backen, mit Holz werkeln, Duft-Apfelsinen gestalten über Seifenherstellung bis hin zu Deko-Bäumchen, Fadengrafik und Wichtelmännchen .... war alles dabei...

 2016-12-19

Traditionell trafen sich auch in diesem Jahr unsere ehemaligen Kolleginnen und Kollegen zum gemütlichen Beisammensein.

Wir freuen uns, dass ihr unserer Einladung so zahlreich folgt, um einen schönen Nachmittag mit uns zu verbringen.

Ein gesundes, schönes und glückliches 2017 wünschen wir euch allen.

Noch mehr Bilder findet ihr in der Bildergalerie ...

Potenzialanalyse und Werkstatttage 2016

Mittwoch, 07 Dezember 2016 06:48

In diesem Jahr fanden die Potenzialanalyse mit anschließenden Werkstatt-Tagen in der Zeit vom 02.11. bis 18.11. statt. Unser Kooperationspartner ermöglicht den Schülerinnen und Schülern hervorragende Bedingungen in den verschiedenen Bereichen der Berufsorienterung. So konnte das BBZ diesmal sogar den Bereich Elektrotechnik anbieten. Es ist immer wieder erstaunlich, wie sich jeder Einzelne bei so unterschiedlichen Anforderungen mit den Aufgaben auseinander setzt. Besonders interessant ist für alle, insbesondere auch für die Eltern, das persönliche Auswertungsgespräch. Wir bedanken uns recht herzlich bei den Mitarbeitern des BBZ Wittenberge für die Vorbereitung, Durchführung und Auswertung des gelungenen Projektes.

2016-11-02 potanawerkstatttage

Noch mehr Bilder findet ihr in der Bildergalerie ...

Straße der Berufsideen 2016

Sonntag, 23 Oktober 2016 10:55

Auch in diesem Jahr gut besucht - die 5. Straße der Berufsideen auf dem Gelände der Oberschule Wittenberge. Viele Betriebe und Ausbilder stellten Ihre Berufe vor und beantworteten eine Menge Fragen. Wir bedanken uns bei den Organisatoren und teilnehmenden Betrieben und Bildungseinrichtungen für die gelungene Veranstaltung.

Weitere Bilder findet ihr in der Bildergalerie.

2016-09-05 berufsideen

Tag der offenen Tür

Dienstag, 05 Juli 2016 08:56

2016-07-02

Am Samstag, dem 02.07.2016, öffneten wir zum ersten Mal unsere Türen für alle Interessierten. Erste Startschwierigkeiten blieben nicht aus… so erschien unsere Anzeige nicht wie geplant im Wochenspiegel, aber über die neuen Medien und eigens verteilte Flyer war das Schulhaus gut besucht. Besonders freuten wir uns über den Besuch des Bürgermeisters der Stadt. Auch ehemalige Schüler fanden den Weg an diesem Tag zu uns. So gab es interessante Gespräche bei Kaffee, Kuchen oder Mittagessen im Schul-Cafè, aber auch in den einzelnen Klassenräumen. Hier zeigten wir, was wir im Unterricht alles machen, wir präsentierten die Geschichte der Schule und unsere Arbeitsergebnisse, boten Spiele an…. und viele staunten nicht schlecht, wie viel Spaß die neuen interaktiven Whiteboard-Tafeln machen… Kreide braucht fast keiner mehr! Auch das Kinderschminken war wirklich toll! Das Theaterstück der 3.-6. Klasse „Liebeskummer auf dem Bauernhof“ kam bei den Zuschauern sehr gut an.

Wir danken allen Helfern, insbesondere den beteiligten Eltern, Doreen vom SOS-Team sowie Lucullus, für den wirklich gelungenen Tag und fühlen uns bestärkt… wie zu Beginn des Tages von allen besungen: „Schule ist mehr!“

Noch mehr Bilder findet ihr in der Bildergalerie...

Kindertag 2016

Samstag, 11 Juni 2016 07:58

2016-06-01

... und wieder ließ uns Petrus nicht im Stich. Das Wetter war herrlich an diesem Kindertag, den wir an unserer Schule traditionell auf dem Veritas-Sportplatz und im Würfel feiern. Noch vor dem Crosslauf ehrten wir mit donnerndem Applaus die sportliche Leistung von Franziska Bechmann, die am Wochenende zuvor selbst und mit ihrer Wittenberger Mannschaft sehr erfolgreich im Ringen war. Beim Laufen hielten alle durch, jeder wurde schließlich fleißig angefeuert. Auf dem Gelände des Würfels spielten wir ausgelassen, zeichneten die Sieger der Läufe und des Fußballturniers aus... selbst Zeit zum "Chillen" war drin. Für alle Schüler/innen und das gesamte Team der Förderschule war dies ein gelungener, gemeinsamer Tag.

Noch mehr Bilder findet ihr in der Bildergalerie ...

 

 

Gesundes Pausenbrot

Donnerstag, 14 April 2016 06:04

2016-04-13

Am 12. April nahm unsere Schule wieder an der Aktion „Gesundes Pausenbrot“ teil. Dazu sponsert die Firma Kerrygold alle Zutaten, die ein abwechslungsreiches und gesundes Frühstück ausmachen.

Schüler der 8. und 10. Klassen halfen bei der Vorbereitung des Buffets. Reichlich Gemüse und Obst wie Gurken, Salat, Tomaten, Radieschen, Paprika, Möhren, Weintrauben, Äpfel, Birnen, Erdbeeren und Ananas sowie frisches Brot mit leckeren Aufstrichen… das gesamte Angebot wurde gern angenommen, jeder ließ es sich gut schmecken.

Danke an Kerrygold,an Doreen von SOS und die anderen fleißigen Helfer

Noch mehr Bilder findet ihr in der Bildergalerie

Baby-Bedenkzeit

Donnerstag, 07 April 2016 15:41

2016-03-21a

Baby-Bedenkzeit – ein Praktikum als Eltern auf Probe

Schüler der 10. Klasse nahmen an dem Projekt „Babybedenkzeit“ teil. Sie hatten die Möglichkeit, in der SOS-Beratungsstelle persönliche Erfahrungen mit einem lebensechten Babysimulator zu machen. Neben der Versorgung des „Babys“ wurden auch Themen wie Sexualität, Verhütung, Schwangerschaft und Geburt bearbeitet.

Zwei Tage Verantwortung als Mutter oder Vater für das „Baby“ zu haben, brachte einige Schüler an ihre Grenzen.

Die Meinung aller… ein Baby zum jetzigen Zeitpunkt …. nicht vorstellbar!

Noch mehr Bilder findet ihr in der Bildergalerie

Besuch bei der Feuerwehr zu Ostern

Dienstag, 29 März 2016 17:02

 

2016-03-22

Dienstag vor Ostern nutzten wir, die Klassen 3 und 6, zu einem Abstecher zur Freiwilligen Feuerwehr Wittenberge. Ein Elternteil, Herr Vieregg, organisierte uns diesen Termin und den anschaulichen Rundgang. Gerade die "Lütten" kamen aus dem "Ahhh!" und "Ohhh!" und "Wow!" gar nicht mehr raus....soooo viel Interessantes verbarg sich hinter all den Rolltüren der Feuerwehrautos. Selbst mal auf den Mannschafts-Sitzen Platz zu nehmen oder eine Jacke und einen Helm eines Feuerwehrmannes zu tragen, das war schon ein tolles Gefühl!

Wir danken Herrn Vieregg und Herrn Schulz für die kurzweilige und sehr beeindruckende Führung.

Noch mehr Bilder findet ihr in der Bildergalerie